Eimsbüttel-Nord e.V

Das Außengelände

Das Außengelände des Abenteuerspielplatzes befindet sich im ständigen Wandel. Mal wird hier eine Hütte gebaut, dort etwas gebastelt oder hinter dem Baum eine Blume gepflanzt. 

Schrottgarten, in dem viele alte und interessanten Dinge zu finden sind.

Wald der schrägen Vögel, der zum Spielen und Phantasieren einlädt.

Hütten, die von vielen kreativen Köpfen immer weiter gebaut werden und unterschiedlichste Formen annehmen.

Ein Feuerplatz, an dem auch der Umgang mit Feuer geübt werden kann.

Mädchenbauwagen, der speziel für die Mädchenarbeit auf dem Platz ist und von den Mädchen mitgestaltet wurde.